Lovemobile Streetparade 2003

Lovemobile von Groove&Slide

Auch dieses Jahr waren die Speaker von TSA wieder an der Streetparade zu sehen - und vor allem zu hören. Die Anlage des Trucks vom 2002 wurde noch einmal überboten! Das Lovemobile von Groove and Slide war definitiv die Krone unseres diesjährigen Engagements für die Streetparade. Die Anlage war gleich aufgebaut wie die letztjährige. Warum ein Erfolgskonzept ändern?!

 

Durch die neue Programmierung der Ansteuerung und der elektronischen Kontrolle der Lautsprecher konnte der Pegel erneut erhöht werden ohne einen Nachteil für die Soundqualität. Dies wurde möglich ohne Erhöhung der Lautsprecherleistung von 32'000 Watt. Warum viele Lautsprecher und eine hohe Leistung, wenn der Schalldruck auch mit weniger schon immens ist?!

 

Die Messung am Start ergab im Abstand von 5 Metern einen Schalldruck von 134 Dezibel (dB). Dies bei einer Top-Soundqualität wie man es sich von TSA gewohnt ist. Leider musste die Lautstärke dann vemindert werden auf 100 dB. Nur Gott weiss ob wir uns für die ganze Parade an diesen Wert gehalten haben?!

 

Der gute Sound der Groove and Slide Crew tat sein übriges um das Lovemobile zu einem der beliebtesten zu machen. Das bestätigten auch die vielen Partypeople die hinter unserem Mobil hertanzten. Unsere Überlegung während der Parade galt bereits dem nächsten Jahr. Wie sollen wir diese Anlagenkonfiguration noch toppen?!